Die 15 beliebtesten ätherischen Öle, wie sie hergestellt werden und was Ihre Wirkungen sind

Ätherische Öle sind konzentrierte Flüssigkeiten, die durch Destillation von Pflanzen gewonnen werden. Sie werden oft in der Aromatherapie verwendet und haben viele verschiedene Anwendungsbereiche, von der Verbesserung der Hautpflege bis hin zu psychischen Vorteilen wie Stressreduktion und Förderung von Entspannung. Die 15 beliebtesten ätherischen Öle sind:

  1. Lavendelöl - Lavendelöl wird durch Destillation von Lavendelblüten hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Schlafqualität zu verbessern. Lavendelöl kann auch topisch angewendet werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern und die Haut zu beruhigen.
  2. Pfefferminzöl - Pfefferminzöl wird durch Destillation von Pfefferminzblättern hergestellt und ist bekannt für seine erfrischende Wirkung. Es wird oft in der Aromatherapie verwendet, um die Energie und Konzentration zu steigern und die Atemwege zu befreien. Pfefferminzöl kann auch topisch angewendet werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern.
  3. Zitronenöl - Zitronenöl wird durch Destillation von Zitronenschale hergestellt und ist bekannt für seine reinigenden und aufhellenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Stimmung aufzuhellen und die Energie zu steigern. Zitronenöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu reinigen und zu tonisieren und die Durchblutung zu verbessern.
  4. Zitronenverbene Öl - Zitronenverbene Öl wird durch Destillation von Zitronenverbeneblättern hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden und entspannenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Schlafqualität zu verbessern. Zitronenverbene Öl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen.
  5. Eukalyptusöl - Eukalyptusöl wird durch Destillation von Eukalyptusblättern hergestellt und ist bekannt für seine klärenden und lindernden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Atemwege zu befreien und Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Eukalyptusöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen und die Durchblutung zu verbessern.
  1. Rosenöl - Rosenöl wird durch Destillation von Rosenblüten hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden und pflegenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Stimmung aufzuhellen. Rosenöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.
  2. Sandelholz Öl - Sandelholz Öl wird durch Destillation von Sandelholz hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden und pflegenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Stimmung aufzuhellen. Sandelholz Öl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.
  3. Geraniumöl - Geraniumöl wird durch Destillation von Geraniumblättern hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden und harmonisierenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Stimmung aufzuhellen. Geraniumöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.
  4. Zedernholzöl - Zedernholzöl wird durch Destillation von Zedernholz hergestellt und ist bekannt für seine reinigenden und beruhigenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Atemwege zu befreien. Zedernholzöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.
  5. Rosmarinöl - Rosmarinöl wird durch Destillation von Rosmarinblättern hergestellt und ist bekannt für seine belebenden und konzentrationsfördernden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Energie und Konzentration zu steigern und die Atemwege zu befreien. Rosmarinöl kann auch topisch angewendet werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern.
  1. Ylang Ylang Öl - Ylang Ylang Öl wird durch Destillation von Ylang Ylang Blüten hergestellt und ist bekannt für seine beruhigenden und ausgleichenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Stimmung aufzuhellen. Ylang Ylang Öl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.
  2. Teebaumöl - Teebaumöl wird durch Destillation von Teebaumblättern hergestellt und ist bekannt für seine reinigenden und lindernden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Atemwege zu befreien und Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Teebaumöl kann auch topisch angewendet werden, um Unreinheiten und Akne zu behandeln und die Haut zu pflegen.
  3. Zimtöl - Zimtöl wird durch Destillation von Zimtstangen hergestellt und ist bekannt für seine wärmenden und belebenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Stimmung aufzuhellen und die Energie zu steigern. Zimtöl kann auch topisch angewendet werden, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern.
  4. Oreganoöl - Oreganoöl wird durch Destillation von Oreganoblättern hergestellt und ist bekannt für seine kräftigenden und reinigenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um die Atemwege zu befreien und Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Oreganoöl kann auch topisch angewendet werden, um Unreinheiten und Akne zu behandeln und die Haut zu pflegen.
  5. Grüner Teeöl - Grüner Teeöl wird durch Destillation von Grünteeblättern hergestellt und ist bekannt für seine reinigenden und beruhigenden Eigenschaften. Es wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um Stress und Angstzustände zu lindern und die Stimmung aufzuhellen. Grüner Teeöl kann auch topisch angewendet werden, um die Haut zu pflegen und zu beruhigen und die Durchblutung zu verbessern.

Es ist wichtig zu beachten, dass ätherische Öle sehr konzentriert sind und daher vorsichtig verwendet werden sollten. Vor der Anwendung sollten sie immer mit einem Trägeröl wie Olivenöl oder Mandelöl verdünnt werden. Es ist auch wichtig, vor der Verwendung von ätherischen Ölen alle möglichen allergischen Reaktionen zu testen, indem man eine kleine Menge des Öls auf die Innenseite des Unterarms aufträgt und 24 Stunden beobachtet. Wenn es zu einer Reaktion kommt, sollte das Öl nicht verwendet werden.


In der Aromatherapie können ätherische Öle auf verschiedene Weise angewendet werden, wie zum Beispiel durch Einatmen, Verdünnen in Massageöl oder durch Hinzufügen zu einem Bad. Es ist wichtig, sich über die richtige Verwendung von ätherischen Ölen und ihre möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Gesundheitszuständen zu informieren, bevor man sie verwendet.


In Verbindung mit einer gesunden Lebensweise und anderen Behandlungen können ätherische Öle eine wertvolle Ergänzung sein, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen und können eine sinnvolle Option für diejenigen sein, die natürliche Mittel suchen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.